logo-startseite

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
die derzeitige Corona-Epidemie stellt uns alle vor bisher nicht gekannte Herausforderungen, die alle Bereiche unseres Lebens und insbesondere auch die medizinische Versorgung betreffen. Im medizinischen Bereich wirken sich die Veränderungen derzeit insbesondere auf die stationäre Versorgung in den Krankenhäusern aus, die für die Behandlung von Corona-Patienten umgerüstet werden. Der Bereich der ambulanten Versorgung im niedergelassenen Bereich wird bis zum jetzigen Zeitpunkt aufrechterhalten.
Dies bedeutet, dass wir unseren kassenärztlichen Auftrag gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern weiterhin erfüllen können, hierdurch die Krankenhäuser entlasten und die bei den anstehenden Operationen erforderlichen Narkosen in gewohnt kompetenter, zuverlässiger Weise durchführen werden. Dies gilt im Besonderen für ambulant durchführbare Notfall-Operationen.
Im Falle von weitergehenden Beschränkungen werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Ihr Anästhesieteam-Süd